- Dr. Doris Bachmann-Medick - http://bachmann-medick.de -

Themenheft von “Geschichte und Gesellschaft”: “Übersetzungen”

Geschrieben von Bachmann-Medick am 10. August 2012 @ 15:57 in Varia | Keine Kommentare

Soeben ist ein neues Themenheft der Zeitschrift “Geschichte und Gesellschaft” erschienen: “Übersetzungen”. Es zeigt, wie sehr die Kategorie der “Übersetzung” gegenwärtig in einer Vielzahl von Disziplinen produktiv gemacht wird: und zwar gerade nicht als eine bloße Metapher, die über Sprach- und Textübersetzung hinaus auch für einen veränderten Blick auf kulturelle und soziale Übersetzungsprozesse herangezogen wird. In empirischen Fallstudien wird hier “Übersetzung” vielmehr als eine konkrete Analysekategorie eingesetzt. So wird sie etwa für die Untersuchung interkultureller Kommunikationsprozesse im Feld von Kolonialismus und Mission fruchtbar gemacht, aber auch für translatorische Impulse der Erinnerungsforschung und Vergangenheitspolitik. Mit ihr lassen sich Aneignungen im Kontext von Modernisierungsprozessen außereuropäischer Gesellschaften konkretisieren und die interkulturellen Spannungen in der gegenwärtigen globalen Menschenrechtsdebatte lassen sich als Übersetzungsproblem neu beleuchten. Link zum [1] Inhaltsverzeichnis.


Ausdruck von Dr. Doris Bachmann-Medick: http://bachmann-medick.de

URL zum Artikel: http://bachmann-medick.de/varia/themenheft-von-geschichte-und-gesellschaft-uebersetzungen/

URLs in this post:
[1] Inhaltsverzeichnis: http://www.v-r.de/de/magazine_edition-0-0/geschichte_und_gesellschaft_2012_jg_38
_heft_02-1009419/

Drucken!