English version

Dear Readers,

Doris Bachmann-Medick, Dr. phil., Permanent Senior Research Fellow at the International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC), University of Giessen/Germany; works and teaches on Cultural Theory and recent disciplinary, interdisciplinary and transnational developments in the Study of Culture.

Main research interests: Kulturwissenschaften/Cultural Studies, Literary Anthropology, Translation Studies, Intercultural Communication.

Please find my list of publications over here.

Notizen

 



Forschungsseminar des Exzellenzclusters TOPOI der FU Berlin am 22. Oktober 2015:

Scales: Mikro-Makro und das Problem der Größenmaßstäbe

Jedes Forschungsprojekt verlangt einen bestimmten Untersuchungsmaßstab (scale): räumliche Abgrenzung, chronologische Einordnung bzw. Mikro- oder Makrohorizonte der Analyse. Das Scaling der eigenen Arbeit zu reflektieren, die produktiven Möglichkeiten eines “Wechselspiels der Untersuchungseinstellungen” (Jacques Revel) dabei kennenzulernen und kritische Einblicke in aktuelle Diskussionen des Scale-Problems nicht nur in den Altertumswissenschaften zu gewinnen - darum geht es in diesem Seminar. Mehr zum Programm hier



Keine Kommentare

  1. Keine Kommentare

Kommentieren:

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.