- Dr. Doris Bachmann-Medick - http://bachmann-medick.de -

Nach der Hybridität. Zukünfte der Kulturtheorie

Geschrieben von Bachmann-Medick am 18. Oktober 2014 @ 10:47 in Varia | Keine Kommentare

Unter diesem Titel ist soeben ein von Ottmar Ette und Uwe Wirth herausgegebener [1] Band erschienen, der die Konjunktur des Hybriditätsbegriffs kritisch aufnimmt, das Konzept genau beschreibt, aber auch alternative Beschreibungsmodelle exploriert (Travelling Concepts, transkulturelle Übersetzung, Kulturtechnik der Pfropfung u.a.). Der Band zielt darauf, aus der Auseinandersetzung mit dem Hybriditätsbegriffs heraus kulturenübergreifende Diskussionslinien aufzuzeigen, von denen aus (neue) kultur- und medientheoretische Modelle für Vermischungen, Mediationen, multiperspektivische Verflechtungen und Mobilitäten ausgelotet werden können.


Ausdruck von Dr. Doris Bachmann-Medick: http://bachmann-medick.de

URL zum Artikel: http://bachmann-medick.de/varia/nach-der-hybriditaet-zukuenfte-der-kulturtheorie/

URLs in this post:
[1] Band : http://www.tranvia.de/buecher/93894486.htm

Drucken!