English version

Dear Readers,

Doris Bachmann-Medick, Dr. phil., Permanent Senior Research Fellow at the International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC), University of Giessen/Germany; works and teaches on Cultural Theory and recent disciplinary, interdisciplinary and transnational developments in the Study of Culture.

Main research interests: Kulturwissenschaften/Cultural Studies, Literary Anthropology, Translation Studies, Intercultural Communication.

Please find my list of publications over here.

Notizen

 

Archiv für Dezember 2008



Die Zeitschrift Gegenworte. Hefte für den Disput über Wissen hat im neuesten Heft (Nr. 20. 2008) zum Thema “Visualisierung oder Vision? Bilder (in) der Wissenschaft” Fallbeispiele vorgestellt und vor allem Fragen angeregt:
- Wieweit dienen Visualisierungen der Sichtbarmachung und Objektivierung, - wie weit geht die Macht der Bilder, - wieweit stellen sie die Dominanz der Verbalsprache […]


7. Dezember 2008

Symbole der Überwachung

Auf dem überwachungskritischen Blog der Tageszeitung (TAZ) mit Namen “Crtl-alles unter Kontrolle” ist ein “Sonntag der Spione” ausgerufen worden. Er soll die Leserinnen und Leser dazu anregen, auf offene oder versteckte Fälle und Anstößigkeiten aus dem gesellschaftlichen “Überwachungs”-Alltag aufmerksam zu werden und einschlägige Beispiele einzureichen. Dieser Alltag ist freilich nicht immer offen-sichtlich, sondern oft raffiniert […]





Info

Du durchsuchst derzeit das Dr. Doris Bachmann-Medick Archiv für Dezember 2008.

Längere Artikel werden gekürzt angezeigt. Klicke auf den Titel eines Artikels, um ihn ganz zu sehen.

Kategorien